was successfully added to your cart.
Category

Unterwegs

Fortbildung beim Hesse-kreativ-Workshop bei Firma Hahn-Lack in Hannover / Sehnde

By | Aktion, Allgemein, Unterwegs

Die Firma Hesse Lignal lud ein zu einem

Kreativ-Workshop bei Firma Hahn-Lacke in Hannover/Sehnde.

 

An diesem Tag haben wir ganz viel Neuigkeiten erfahren über tolle Akzente in Sachen Oberflächen.

Die Highlights 2019 wurden vorgestellt und live getestet. Schaut Euch nur die tollen Oberflächen an – wir sind begeistert!

Schleifaufwand, Materialnutzung, Trocknungszeiten, Lösemittelanteil und viele andere Themen wurden besprochen.

Viel Input also an diesem Tag – aber wir können sagen:

Es hat sich gelohnt!

                               

 

Einsatzort: BERLIN

By | Kundenaufträge, Unterwegs

Eine kleine Nachberichterstattung der letzten Woche möchten wir Euch nicht vorenthalten.

 

Es ging nach Berlin Kreuzberg, eine Geschäftseingangstür musste ausgetauscht werden.

Bei Objekten dieser Art ist die grosse Herausforderung stets, dass zum Einen das richtige Aufmaß zur Bestellung erfolgt ist und zum Anderen, wie sich die Demontage des Bestandsobjektes gestaltet.

Oft ist gerade bei älteren Bauten die Substanz der geöffneten Wände die große Unbekannte.

So auch hier. 

Wir waren für alle Fälle gerüstet – aus diesem Grund waren hier ausschließlich Tischlermeister am Werk.

Mit ihrer Erfahrung haben Sie die Aufgabe gerockt und waren erfolgreich.

    

Danke an dieser Stelle auch unserem Partner, der Stöckel GmbH, die durch uns bei der Umsetzung stets ein sehr guter Partner ist.

Ausführungfoto & Planungsskizze               

 

 

 

 

Einführungslehrgang Tischler für den Azubi im 1. Lehrjahr läuft auf dem Campus Handwerk

By | Aktion, Mitarbeiter, Unterwegs

 

   

Jerome – Auszubildender im 1. Lehrjahr hat in den kommenden 4 Wochen die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

„Einführungslehrgang Tischler“ auf dem Campus Handwerk in Garbsen / Hannover.

 

Es werden im Laufe dieser Wochen verschiedenste Übungen u.a. mit Handsägen, Schlitzen, Zapfen, Zinken, Fügen und Verleimen der Hölzer und auch Schärfen von Werkzeugen gemacht.

Basiswissen, dass jeder Tischler beherrschen muss.

Das sieht mächtig nach fleissiger Arbeit aus…

    

Innovationstage 2019 bei der Firma Würth am 07.04.2019

By | Aktion, Unterwegs

 

Das war ein wirklich tolles Erlebnis am Wochenende. Wir wurden von der Firma Würth eingeladen im beeindruckendem Ambiente des  Carmen Würth Forum am Stammsitz in Künzelsau-Gaisbach einen ereignisreichen Tag zu erleben!

 

Neben spannenden Impulsvorträgen zu  den Themen #Digitalisierung im #Handwerk mit dem beeindruckendem Moritz Schwarz (Würth Vertriebsleiter E-Business International) sowie einem sehr bewegen Vortrag zum Thema „Eine Gebrauchsanweisung für die #Millenials“ von Frau Dr. Steffi Burkhard haben wir sehr persönliche Rede des Firmengründers Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth mit Spannung gehört. Er beschrieb hierin sehr eindrucksvoll seinen Weg als Unternehmer und die Historie, wie er aus einem 1954 gegründeten Unternehmen mit 2 Mitarbeitern den #Weltmarktführer für #Montagematerial gemacht hat. Es war uns eine Ehre, diesen Menschen live erleben zu dürfen!

  

Es gab so viel zu sehen- wirklich ein unglaublich inspirierender Tag.

Gekrönt von einem Konzert der Würth Philarmoniker, welches der Abschluss einens fantastischen Tages war.

         

Wir haben zu danken!

Betriebsworkshop Projekt „Digitale Lernallianzen“

By | Aktion, Allgemein, Unterwegs

Heute haben wir an dem Betriebsworkshop „Digitale Lernallianzen“ teilgenommen.

Dieses Projekt wird finanziert von der Agentur für Arbeit, der Region Hannover, die Handwerkskammer Hannover und die IHK Hannover sind Projektpartner.

Grundsätzlich geht es darum, leistungsstarken Schülern der 11. Klassen im Zeitraum Januar 2019 bis Dezember 2020 in insgesamt 4 Durchläufen gemeinsam auf neue berufliche Anforderung vorzubereiten.

Wir können als Unternehmen davon profitieren die Sichtweise dieser heranwachsenden Generation zu verstehen und mit dem Schwerpunkt auf die Digitalisierung Nachwuchswerbung zu betreiben.

Wir haben durch die Teilnahme an diesem  Projekt die Chance Schüler für unseren Beruf begeistern und  aufzeigen, wie viel Potenzial das Handwerk bietet.

Perfekt also und selbstverständlich sind wir mit Begeisterung dabei!

Ziel des heutigen Tages war es, eine Aufgabe für die Schüler zu erstellen und das haben wir unter Anleitung und in Zusammenarbeit mit dem tollen Team von EinfachGenial GmbH,der Handwerkskammer Hannover in sehr kreativen Gruppenarbeit gelöst. Die Schüler dürfen gespannt sein,welche Aufgabe wir Ihnen gestellt haben – ein kleines Video zur Vorstellung wurde abgedreht und wir freuen uns auf die Ergebnisse der beteiligten Schülergruppe.

Schüler der 11. Klasse werden also für uns eine Lösung erarbeiten.

Wofür?

Darauf könnt Ihr gespannt sein.

Wir sind es auf alle Fälle!

 

 

 

 

 

 

 

Bilder © Handwerkskammer Hannover
Projekt- und Servicegesellschaft mbH

Eröffnung des neuen Vereinssportzentrum Hannover 96

By | Aktion, Allgemein, Kundenaufträge, Unterwegs

 

Ein paar Eindrücke von der tollen Eröffnung des neuen Vereinssportzentrums
Hannover 96 – Mitgliedschaft & Abteilungen🖤💚 haben wir für Euch zusammengestellt.

Wir gratulieren zur Neueröffnung!

 

 

 

Das war #Teamwork & eine #Punktlandung zum gesetzten Termin. Wir sind wirklich sehr stolz.

Im Eingangsbereich steht „unser“ #Tresen. Diesen und viele andere Einbauten durften wir fertigen und montieren.



#NiemalsAllein

Mehr Information auch unter:

instagram.com/Hannover96fitness

facebook.com/Hannover96Mitglieder

#96vereinssportzentrum

#96fitness

#Hannover96

#H96

Herrenzimmer? Weihnachtwunsch. Können wir.

By | Kundenaufträge, Unterwegs, Werkstatt

Was sagt Ihr? Diese Lifestyle-Regalschränke aus Altholz Eiche geölt mit Brett-Charakter, schwarz verleimt haben wir gestern montiert.

Dazu gibt es noch eine Leiter aus Eiche auf ca. 9 Metern Reeling laufend, damit auch in der Höhe der Raum optimal und bequem genutzt werden kann.

Hier einige Eindrücke von der Fertigung…

Vor der finalen Oberflächenbehandlung:

  

Oberfläche ist hergestellt.

    

Nun kann das Einräumen beginnen.